Mallorca – eine so wundervolle und vielseitige Insel, die zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten hat. Ein paar Mal waren wir bereits auf Mallorca. Im April machten wir uns erneut auf den Weg, die schöne Insel zu sehen.

Natürlich gingen wir auch hier unserer Leidenschaft nach und fotografierten. Nicht nur die Landschaft, sondern auch drei ganz tolle Paare. Einen ersten Beitrag habe ich dazu hier schon geschrieben. Ihr findet ihn hier.

In diesem Beitrag zeige ich euch ein paar Bilder aus dem Shooting mit Kristin und ihrem Tamasi. Dieses Shooting war eine super spontate Aktion. Eine Freundin schrieb mir aus Deutschland, dass ein Arbeitskollege ebenfalls gerade auf Mallorca sei und sie Interesse an einem Shooting haben. Die Schwierigkeit war, dass sie mir das kurz vor Sonnenuntergang schrieb und die beiden am nächsten Tag schon abreisen mussten. Wir entschieden uns also, am ganz frühen Morgen zu shooten. Ihr wisst ja, das Licht und so. So trafen wir uns morgens um kurz vor sieben Uhr in den Straßen des wunderschönen Örtchens Àrta mit den beiden. Wir hatten den tollsten Sonnenaufgang und die Straßen für uns. Nur ab und zu kamen Einheimische vorbei, die zum Bäcker gingen oder zur Arbeit fuhren.

Nachdem wir viele schöne Fotos gemacht hatten, freuten wir uns auf unser Frühstück und auf das dritte Shooting, von dem ich euch auch bald noch etwas zeigen werde.

 

KOMMENTARE

error: Content is protected !!